Forschung und Entwicklung

Laufende Projekte

 

MaMLiSE: Majority and Minority Languages in School Environment: Helping teachers, pupils and parents
Projektpartner*innen: Adam-Mickiewicz-Universität in Poznań (Projektkoordination, Polen), Universität Bremen, Universität Bielefeld, Universität Limerick (Irland), The Computer Technology Institute and Press (Griechenland), Lehrerausbildungszentrum ODN in Poznań (Polen), Interkulturelle Mittelschule in Ioannina (Griechenland).

Finanzierung: Erasmus+ im Rahmen der Aktion 2 – Strategische Partnerschaften, Schulbildung – KA201

Laufzeit: 01.11.2020 bis 31.07.2023

Link

Verbundvorhaben DaZKom-Transfer: Transfervorhaben zu „DaZKom-Video - Performanznahe Messung von Deutsch-als-Zweitsprache-Kompetenz bei (angehenden) Lehrkräften“Projektleitung: Prof. Dr. Barbara Koch-Priewe (Universität Bielefeld), Dr. Anne Köker (Universität Bielefeld), Prof. Dr. Andrea Daase (Universität Bremen), Prof. Dr. Udo Ohm (Universität Bielefeld), Prof. Dr. Timo Ehmke (Leuphana Universität Lüneburg)

Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen: Sarah-Larissa Hecker (Universität Bielefeld), Svenja Lemmrich (Leuphana Universität Lüneburg)

Förderung: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Laufzeit : 01.04.2020 - 31.03.2022

Link

Abgeschlossene Projekte

 

Zweitsprachsozialisation in den BerufPromotionsprojekt
Förderung: Universität Bielefeld
Laufzeit: 2012-2016
Veröffentlichung: Link


Menschen fördern – Welten bewegen/Kasseler Produktionsschule als interkultureller LernortWissenschaftliche Begleitung des Projekts: Universität Bielefeld
Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. Udo Ohm
Wissenschaftliche Mitarbeiterin: Andrea Daase
Produktionsschule: BuntStift GmbH Kassel, Projektleitung: Martin Mertens
Förderung: Europäischer Sozialfond (ESF), Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)
Laufzeit: 01.07.2009 - 14.03.2012.

Mitarbeit an Projekten

2016 - 2017Autorin im DAAD-Projekt "DaF-Studienmodule" (Modul "Fremdsprachenlehren und -lernen erforschen")
2013 - 2015Projekt SPRUNQ - Sprachcoaching für berufliche Unterstützung und Qualifizierung im IQ Netzwerk NRW, AWO Bielefeld: Mitarbeit an der Konzeptentwicklung des Sprachcoaching und der Konzeption zur Qualifizierung der Sprachcoaches
2011 - 2015Freie Mitarbeiterin im IQ Netzwerk NRW im Handlungsfeld Berufsbezogenes Deutsch, AWO Bielefeld
2012(mit Andrea Snippe und Franziska Voges) Erstellung des Grob- und Feincurriculums für den Lernbereich "Berufsbezogenes Deutsch" der Lernplattform "ich-will-deutsch-lernen.de, Deutscher Volkshochschulverband
2007Begutachtung des Rahmencurriculums für Integrationskurse Deutsch als Zweitsprache für das Goethe-Institut
seit 2006Mitglied im Facharbeitskreis/Dialoggremium Berufsbezogenes Deutsch der Koordinierungsstelle/Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch im Netzwerk IQ (Integration durch Qualifizierung
2002(mit Sabine Stallbaum) Entwicklung des Curriculums für Sprachkurse für ZuwanderInnen für die Bewerbung der AWO beim Sprachverband/BAFl