Curriculum Vitae

Beruflicher Werdegang

 

seit Oktober 2020Universitätsprofessorin (W3) für Deutsch als Zweitsprache/Deutsch als Fremdsprache am Fachbereich 10: Sprach- und Literaturwissenschaften, Universität Bremen
März 2020Ruf auf die W3-Professur für Deutsch als Zweitsprache/Deutsch als Fremdsprache am Fachbereich 10: Sprach- und Literaturwissenschaften an der Universität Bremen
April 2019 - September 2020Vertretung der Professur für Deutsch als Zweitsprache/Deutsch als Fremdsprache am Fachbereich 10: Sprach- und Literaturwissenschaften an der Universität Bremen
August 2016 - März 2019Lehrkraft für besondere Aufgaben im Fach Deutsch als Fremd- und Zweitsprache der Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft der Universität Bielefeld
2015 - 2016Selbstständige Tätigkeit: Fortbildungen, Forschung, Beratung im Bereich Mehrsprachigkeit und Deutsch als Zweitsprache
März - Juni 2015Lehrkraft für besondere Aufgaben im Fach Deutsch als Fremd- und Zweitsprache der Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft der Universität Bielefeld
2010 - 2011Lehrkraft in Berufsbezogenen Deutschkursen, AWO Bielefeld
2009 - 2015Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fach Deutsch als Fremd- und Zweitsprache der Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft der Universität Bielefeld
seit 2008Dozentin in der Lehrkräftequalifizierung im Bereich DaZ (Zusatzqualifizierung DaZ, Berufsbezogenes Deutsch, Durchgängige Sprachbildung in der beruflichen Bildung, Sprachliche Unterstützung im Fachunterricht, Sprachcoaching, Sprachsensible Beratung etc.)
2008 - 2009Lehrauftrag Universität Bielefeld
2003 - 2009Aufbau und Leitung Koordinierungsstelle "Fallmanagement Arbeit & Sprache", Kreis Herford: Die Chance gGmbH (ab 2009 ARGE Herford)
2002Werkvertrag beim Kreis Herford, Die Chance gGmbH: Bedarfserhebung und -klärung und Begleitung von Konzept- und Projektentwicklungen zur Förderung von MigrantInnen im Bereich der ESF-kofinanzierten Landesarbeitsmarktpolitik im Kreis Herford
2002 - 2005Pädagogische Mitarbeiterin beim Bezirksverband AWO OWL e.V. im Internationalen Beratungszentrum Löhne (Koordinierung der Sprachförderung, Migrationssozialarbeit)
2000 - 2004Lehrkraft für Deutsch als Zweitsprache auf unterschiedlichen Niveaus, AWO OWL e.V.
1998DAAD-Auslandspraktikum an der Universidad de Concepción, Chile
1991 - 1992Freiwilliges Soziales Jahr, Ev. Kinderdorf Johannesstift Vechta

Schulischer und akademischer Werdegang

 

2009 - 2016Promotion im Fach Deutsch als Fremd- und Zweitsprache an der Universität Bielefeld: "... es geht um die Sicherheit" - Zweitsprachsozialisation in den Beruf. Narrative Rekonstruktionen erwachsener Migrantinnen und Migranten in Deutschland mit dem Ziel einer qualifizierten Arbeitsaufnahme. Betreuer: Prof. Dr. Udo Ohm
1996 - 2003Magisterstudium Deutsch als Fremdsprache, Spanien- und Lateinamerikastudien und Soziologie, Magisterarbeit: "Arbeitsmarktorientierender Sprachkurs für Frauen mit Migrationshintergrund als Hinführung zur Erwerbstätigkeit in Deutschland"
1993 - 2005Diplomstudium Sozialpädagogik an der Fachhochschule Bielefeld, Diplomarbeit: "Migration nach Deutschland und Integration von MigrantInnen in die deutsche Gesellschaft und den deutschen Arbeitsmarkt: Rückblick - Status quo - Ausblick"
1992 - 1993Grundseminar Diakonenschule Nazareth in Bielefeld
1991Abitur in Seligenstadt

Gutachterin-Tätigkeit

 

Zeitschrift für Interkulturellen Fremdsprachenunterricht Link
European Journal of Applied Linguistics Link